Hey!

Ich bin Medieninformatik-Studentin und Projektmanagerin interaktiver Medien.

 

Wie Alles Begann…

 

Als Studentin der Hochschule Harz im Fachbereich Automatisierung und Informatik, sammle ich seit 6 Semestern im Bachelorstudiengang Medieninformatik stetig neue Erfahrungen und lerne die Medien in jedem Betrachtungswinkel kennen.

Die Besonderheit dieses Studiengangs zeichnet sich in seiner Vielfalt aus. Wir erlernen Kentnisse im Bereich Game Design, Programmierung, Projektmanagement, Grafischer Gestaltung, Webdesign, 2D/3D Animation, Filmdreh und Schnitt, audiovisuelle Verarbeitungen, Marketing, und vieles mehr.

Alle diese Bereiche habe ich mit großem Interesse aufgenommen. Doch aufgrund der Vielfalt, fiel mir die Entscheidung einer Spezialisierung in einem einzelnen Bereich nicht leicht.

Erst im 5. Semester erkannte ich den Vorteil meiner generalistischen Fähigkeiten. Ich agierte als Schnittstelle, als Projektmanagerin, in vielen verschiedenen Projekten. Es machte mir Freude, ein Team zu leiten, zu organsieren, Konzepte zu erstellen und sich indviduell auf jedes Teammitglied zu konzentrieren. Durch meinen interdisziplinären Studiengang kann ich die Aufgabenbereiche meiner Teammitglieder gut einschätzen und ihre Stärken hervorheben und verwalten. Mein Ziel ist hierbei, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem gemeinsam bestmögliche Ergebnisse erzielt werden können.

So fügt sich mein eigener, persönlicher roter Faden zusammen und bildet heute mein berufliches Ziel, nachdem ich strebe:

 

„Mein Wunsch Projektmanagerin zu werden, entwickelt sich aus der Faszination, als Schnittstelle in einem Team zu agieren, welches durch viele verschiedene Eigenschaften und Dispositionen einen unverwechselbaren Charakter bezieht.“

Projekte

Mein Portfolio gliedert sich in vier Kategorien: Projekt Management, Viedeospiele, audiovisuelles Design und Corporate Design. In vielen Projekten, durfte ich mehrere Aufgaben verschiedener Abteilungen übernehmen, sodass einige Überschneidungen in den Kategorien möglich sind.[…]